3-Tage-Reise - Weinland Moseltal

Busreise Weinland Moseltal
Weinland Moseltal

03. - 05.09.2021

3-Tage-Reise
Leserreise Obermain Tagblatt

ab € 289,-

REISEABLAUF

03.09.: Anreise Cochem
Abfahrt um ca. 06.00 Uhr in Lichtenfels; über Frankfurt fahren Sie nach Cochem an der Mosel, einem der schönsten Orte im Moseltal. Der Ort war schon zu Zeiten der Kelten und Römer besiedelt und zeichnet sich durch seine vielen kleinen Fachwerkhäuser aus. Von der Reichsburg überragt liegt Cochem auf einem Bergkegel oberhalb der Stadt. Bei einer Stadtführung wird Ihnen alles Wissenswerte über das kleine Städtchen vermittelt und nach der Mittagspause erhalten Sie Einblick in eines der bestgehütetsten Geheimnisse der Bundesrepublik. Sie besuchen den ehemaligen Bunker der Deutschen Bundesbank. Zwischen den Moselhängen, versteckt in einem Wohngebiet, lagerten hier während der Zeit des Kalten Krieges in der unterirdischen Bunkerfestung 15 Milliarden D-Mark einer Ersatzwährung, die bei einem Wertverlust der Mark die deutsche Währung ersetzt hätte. Im Anschluss bringt Sie der Bus in Ihr Hotel. Abendessen und Übernachtung.
 
04.09.: Burg Eltz und Treis-Karden
Nach dem Frühstück starten Sie zu einem Ausflug in das liebliche Moseltal. Sie erreichen eine der schönsten Burgen Deutschlands - die Burg Eltz. Das romantische Kleinod wirkt wie aus einem Märchen und man fühlt sich hier in alte Zeiten zurückversetzt. Bei einer Führung durch die Burg erleben Sie acht Jahrhunderte Kulturgeschichte, wobei Sie in der Schatzkammer eine außergewöhnliche Kunstsammlung mit einer überwältigenden Vielzahl bewundern. Anschließend fahren Sie weiter nach Treis-Karden, wo Sie bei einer lustigen Planwagenfahrt durch die Weinberge interessantes über eines der wichtigsten deutschen Weinanbaugebiete erfahren. Natürlich darf eine Verkostung der hier produzierten Weine nicht fehlen. Genießen Sie die schönen Eindrücke und lernen Sie etwas mehr über Land, Leute und natürlich den Weinanbau. Danach geht es wieder zurück in Ihr Hotel. Abendessen und Übernachtung.
 
05.09.: Beilstein
Heute bringt Sie Ihr Bus wieder nach Cochem. Hier gehen Sie an Bord eines Fahrgastschiffes und fahren entlang der Mosel vorbei an Fankel nach Beilstein, dem Dornröschen an der Mosel. Der gesamte Ort steht unter Denkmalschutz und präsentiert sich dem Besucher, als wenn die Zeit stehen geblieben wäre, im historischen Gewand. Bei einem Rundgang durch den Ort mit seinen engen Gassen wird schnell klar, warum er schon zahlreichen Filmen als Kulisse diente. Bewundern Sie die noch heute erhaltenen zahlreichen historischen Bauten der mittelalterlichen Stadt, wie den malerischen Marktplatz von 1322 mit dem ehemaligen Zehnthaus. Oder verbringen Sie die freie Zeit in einer der zahlreichen Weinstuben oder Cafe's. Am Nachmittag treten Sie die Heimreise an.

Programmänderungen vorbehalten.

INKLUDIERTE LEISTUNGEN

  • Fahrt im modernen Fernreisebus einschließlich aller Ausflüge
  • 2 x Übernachtung im DZ im Hotel Pollmanns in Ernst bei Cochem
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen
  • Stadtführung in Cochem
  • Eintritt und Führung im Bundesbank-Bunker in Cochem
  • Führung Burg Eltz
  • Planwagenfahrt durch die Weinberge
  • Weinprobe bei der Planwagenfahrt
  • Schifffahrt auf der Mosel von Cochem nach Beilstein

WEITERE REISEINFO

Reisepreis pro Person
Im Doppelzimmer ab € 289,-

289,00 € für OT-Abonnenten
299,00 € für alle anderen Teilnehmer

Bankverbindung:
VR-Bank Lichtenfels-Ebern eG
IBAN: DE55 7709 1800 0000 6132 40
BIC: GENODEF1LIF

Reisetermin:
03.09. - 05.09.2021

Zuschläge:
Für Einzelzimmer ergibt sich ein Aufpreis von 26,00 €.