4-Tage-Reise - Pfingsten am Gardasee

Busreise Prag
Pfingsten am Gardasee

20. - 23.05.2021

4-Tage-Reise
Leserreise Obermain Tagblatt

ab € 335,-

REISEABLAUF

20.05.: Anreise
Abfahrt um ca. 05.00 Uhr in Lichtenfels; über München und Innsbruck fahren Sie der Sonne entgegen an den größten See Italiens, den Gardasee. Am Tor zum Süden werden Sie in Rovereto in einer Grappabrennerei empfangen. Natürlich dürfen Sie die hier produzierten Köstlichkeiten verkosten. Im Anschluss geht es weiter nach Garda. Hier beziehen Sie unweit der Strandpromenade Ihr Hotel. Abendessen und Übernachtung.
 
21.05.: Peschiera und Bardolino
Nach dem Frühstück bringt Sie Ihr Reisebus in den malerisch am See gelegenen Ort Peschiera. Besichtigen Sie die Stadtfestung, die von der kriegerischen Vergangenheit und großen Kämpfen zeugt. Die Altstadt von Peschiera ist ähnlich wie Venedig von unzähligen Kanälen durchzogen und beeindruckt mit Ihren engen Gässchen. Nutzen Sie die freie Zeit und genießen Sie eine Auszeit in einem der vielen einladenden Cafe's oder Restaurants. Am Nachmittag geht es weiter nach Bardolino. Der Ort ist durch den hier angebauten und produzierten Wein weit über die Grenzen Italiens bekannt. Bei einem ortsansässigen Winzer können Sie sich von der Qualität dieses Produkts selbst überzeugen. Danach erfolgt die Rückfahrt in Ihr Hotel. Nutzen Sie die gute Lage in Garda für einen Bummel auf der Strandpromenade und lassen Sie am See vor beeindruckender Kulisse den Abend ausklingen.
 
22.05.: Mantua und Sirmione
Heute statten Sie der Stadt Mantua südlich des Gardasee einen Besuch ab. Die Stadt ist an drei Seiten vom Wasser künstlich aufgestauter Seen umgeben und gilt als eine der kunst- und kulturreichsten in der Lombardei. Bei einem geführten Rundgang lernen Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten, wie den Herzogpalast Palazzo Ducale mit seinen 500 von Fresken geschmückten Sälen, näher kennen. Die Größe des Gebäudes lässt den Palast fast wie eine eigene Stadt wirken. Auch die Basilika Sant'Andrea in Mantua gilt als herausragendes Beispiel der italienischen Renaissance. Im Anschluss geht es in das auf einer Halbinsel im Gardasee gelegene Sirmione mit seiner den Ort bewachenden Burg. In der verkehrsberuhigten Altstadt werden bei einem idyllischen Spaziergang Italienträume wahr. Auf der parkartigen Inselspitze mit Zypressen- und Olivenhainen finden Sie die „Grotten des Catull“, eine Ruine der größten römischen Villen Italiens. Nach einem eindrucksvollen Tag geht es wieder zurück nach Garda in Ihr Hotel. Abendessen und Übernachtung.
 
23.05.: Heimreise
Nach dem Frühstück müssen Sie sich leider von dieser traumhaften Region verabschieden und die Heimreise antreten.

Programmänderungen vorbehalten.

INKLUDIERTE LEISTUNGEN

  • Fahrt im modernen Fernreisebus einschließlich aller Ausflüge
  • 3 x Übernachtung im DZ des 4**** Hotels Olimpo in Garda (alle Zimmer mit Balkon oder Terrasse, Klimaanlage, Safe und Sat-TV)
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3 x 3-Gang-Abendmenü
  • Begrüßungscocktail am Anreisetag
  • Antipasti-, Salat- und Gemüsebuffet bei allen Abendessen
  • Besuch einer Grappabrennerei mit Verkostung
  • Weinverkostung in Bardolino
  • Stadtführung in Mantua
  • Kurtaxe

WEITERE REISEINFO

Reisepreis pro Person
Im Doppelzimmer ab € 335,-

335,00 € für OT-Abonnenten
349,00 € für alle anderen Teilnehmer

Bankverbindung:
VR-Bank Lichtenfels-Ebern eG
IBAN: DE55 7709 1800 0000 6132 40
BIC: GENODEF1LIF

Reisetermin:
20.05. - 23.05.2021

Zuschläge:
Für Einzelzimmer ergibt sich ein Aufpreis von 69,00 €.